F-SPIN Blog

Decibelles + Blockshot 15.02.2016 Kult41

Die DECIBELLES sind eine dreiköpfige Indie-Punk Band aus Lyon, Frankreich. Sie ziehen ihre Einflüsse aus dem Post Punk, New Wave, Noise Rock und Power Pop.
Die Band wurde 2004 von Sabrina Duval (Gesang und Gitarre), Fanny Bouland (Gesang und Schlagzeug) und Emilie D’Ornano (Bass) gegründet. Ihre erste EP haben sie 2007 auf dem Independent Label April77Record als 7´´ in alter Indiepunk-Manier veröffentlicht. 2011 folgte das erste Album, Pedro Joke, und seitdem weitere Veröffentlichungen und zahlreiche Touren. Zuletzt haben sie ihre neue LP „Sleep Sleep“ im September 2015 bei Hviv Records, Teenage Hate Records and Electric Men Records veröffentlicht.
Die Decibelles teilten sich die Bühne bereits mit Bands wie The Death Set, Bo Ningen, Screaming Females, Motorama, The Men, Fidlar und Schellac.

Reinhören

BLOCKSHOT gibt es nun seit circa 8 Jahren, wobei davon viele pausiert werden mussten, wegen diverser Umbesetzungen, die sich immer auf das Schlagzeug, unsere Achillesferse, bezogen. Fatzo (Keyboard), Natascha (Bass) und Alva (Gitarre, Gesang) sind seit 2007 dabei, und haben als Band bereits drei Kontinente bespielt und drei Tonträger_innen veröffentlicht. Stefan (Schlagzeug) trommelt seit 2015 für Blockshot. Die Band hat sich folgenden Werten verschrieben: Antisexismus, Homophilie und DIY-Kultur. Mit Einflüssen aus der Riot-Grrrl-Szene wird Minimalismus groß geschrieben, noch größer aber Melodienreichtum und abwechslungsreiche Songstrukturen, sowie hoffnungsvolle und kritische Texte über das aktuelle Welt/Szenegeschehen.

Neben all dem findet auch die frische 10″ Split der Band ihren Weg ins Kult41.

Link zur Bandseite

NadiaDecibelles + Blockshot 15.02.2016 Kult41

Schreibe einen Kommentar