Filmsirup

Kurzfilme mit live improvisierten Soundtracks…

 

Info

Im Filmsirup treffen Stopptrick, Zeitraffer und computeranimierte Bilder
auf eine improvisierte Livemusik aus Xylophon, Bass, Gitarre, Loops, Piano und
Schlagzeug. Durch verschiedene Gäste entwickelt sich das Projekt sowohl
musikalisch als auch in der Auswahl der präsentierten Filme ständig fort.

Das Filmsirup-Kollektiv ist ein Projekt der Bonner Musiker Matthias Kaufmann (Cello, Loops), Christian Carazo (Xylophon, Gitarre, Elektronics), Matthias André (Bass, Synthesizer) und Michi Hendricks (E – Piano, Gitarre und Percussion) sowie der Kölner Filmemacher Kyne Uhlig und Nikolaus Hillebrand.

Auch live improvisierte Vertonung von historischen Stummfilmen gehört zum Repertoire der Filmsirup-Musiker.

Spielort-Referenzen:

Bonner Kinemathek

Internationale Stummfilmtage – Bonner Sommerkino

Kunst- und Ausstellungshalle Bonn

Kunsthalle Emden

Filmhaus Köln

Openeyes-Filmfest – Marburg-Amöneburg

Filmfest Weiterstadt

Rheinischen LandesMuseum Bonn

KULT41 – Bonn

Auszeichnungen:

Publikumspreis 2002 – Filmfest Weiterstadt.

Filmsirup Trailer 2012

Filmsirup Kontakt

niky-bilder.de
Am Rheinberg 9
50999 Köln

+

F-SPIN
Nordstr. 65a
53111 Bonn

NadiaFilmsirup