King Champion Sounds (GB/NL) sind einer Idee von Ajay Saggar (Dandelion Adventure, Donkey, The Bent Moustache) entsprungen. Dabei werden Stimme und Text von G.W. Sok (The Ex) beigesteuert. Das 7-köpfige Line-up wird durch einen großartigen zweiten Gitarristen, Bass, Schlagzeug (eine Rhythm Section auf die Mark E. Smith stolz wäre) und 2 Hornspieler vervollständigt. Das Ergebnis

Hathors aus Winterthur klingen, wie die Grunge-Bands der 90iger geklungen hätten, wären deren Platten nicht auf Sub Pop, sondern auf Amphetamine Reptile oder Touch & Go erschienen. Grunge trifft Noiserock trifft 70iger Psychedelic Rock. Das Ganze klingt dann erstens sehr eigenständig und clever und zweitens ziemlich heavy. Geile Band, auf die wir uns sehr freuen.

Festival mit 10 Bands in 120 Minuten. Keine Pausen – zwei Sets auf der Bühne – sobald das Licht auf die andere Seite der Bühne wechselt, beginnt die nächste Band.

Die DECIBELLES sind eine dreiköpfige Indie-Punk Band aus Lyon, Frankreich. Sie ziehen ihre Einflüsse aus dem Post Punk, New Wave, Noise Rock und Power Pop. Reinhören Support: SILENTONIC vierköpfig, leidenschaftlich und audiosexuell: silentonic. alternative-post-progressive-rock aus köln. Link zur facebook seite